Über uns

Seit 2013 we love ballerinas, we love flats, we love shoes!

Die Liebe - eine der schönsten Inspirationsquellen im Leben. So auch in meinem Fall. Die Liebe zu Schuhen hat mich dazu bewogen, "Prima Ballerina" zu gründen. Dazu kamen all die wunderbaren Farb- & Formvarianten und natürlich der Wunsch, sie alle am liebsten selber zu haben. Angefangen hat „Prima Ballerina“ mit einer kleinen aber feinen Auswahl an flachen Schuhen, spezialisiert auf Ballerinas und Slippers aus Italien. Das Sortiment wurde fortlaufend ergänzt und erweitert. Nebst diversen Ballerinas, Espadrilles und Sandalen findet man heute auf Primaballerina.ch auch ein vielfältiges Sortiment an Boots, Stiefel und Sneakers.

Im Jahr 2016 wurde das Sortiment im Frühling mit einer Eigenkollektion an Ballerinas und im Herbst mit einer veganen Kollektion bereichert, welche aus recycelten PET-Flaschen hergestellt wird. 

Bei der Schuhauswahl lege ich grossen Wert auf hochwertige Materialien, trendiges Design und einen hohen Tragekomfort. 

Wie es sich für einen echten Prima Ballerina Schuh gehört, wird er selbstverständlich auch mit ganz viel Sorgfalt gelagert und verpackt, bevor Sie ihn in den Händen halten. Für die Lagerhaltung und das Versenden der Schuhe habe ich bewusst die ESPAS Stiftung engagiert. ESPAS ist Integrationsspezialistin mit dem Fokus, Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr voll leistungsfähig sind, sozial und beruflich zu integrieren.

Jetzt wünsche ich Ihnen viel Freude, damit Sie mit Ihren Schuhen mit Leichtigkeit durchs Leben tanzen - ohne die Bodenhaftung zu verlieren. Egal wie sich die Welt um Sie dreht.

 Caterina Pascali
 
 

About us

Zuletzt angesehen