UGG BOOTS - DIE BELIEBTEN WINTERSCHUHE

UGG Boots für Damen

UGG Schuhe polarisieren. Entweder man liebt sie oder eben nicht. Sobald es in der Schweiz wieder kühler wird, prägen UGG Boots das Stadtbild in der Schweiz. Wir haben UGG Schuhe selber getestet und verstehen bestens, weshalb man sich jeden Winter auf die neue UGG Boots freut. Sie sind wirklich angenehm im Tragen und halten die Füsse wunderbar warm!  Der australische Brand hat sich innerhalb der letzten 35 Jahren zum Kultbrand weltweit für die beliebten Winterschuhen etabliert. Gründe dafür gibt es viele. Der wichtigste ist sicherlich der Kuschel-Faktor. Man kann barfuss in die UGG Boots hineinschlüpfen und hat auch bei Minus-Temperaturen wohlig warme Füsse. Zudem geht das An- & Ausziehen ruck-zuck. Man schlüpft hinein und ist schon angezogen. Und sie sind wirklich sehr bequem.

Aus diesen Grund führt auch der Onlineshop Primaballerina.ch nun seit einigen Jahren eine schöne Auswahl an UGG Schuhen im Sortiment. Von UGG Classics, zu UGG Bailey Bow oder UGG Adirondack. Es gibt für jeden Geschmack die passenden UGG Boots bei uns und dies zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Die neuen Kollektionen vom Jahr 2019 wurden zudem optimiert und wurden für wasser- & fleckenabweisende Eigenschaften vorbehandelt. Zudem sorgt die Treadlite-Laufsohle von UGG für mehr Griffigkeit, Strapazierfähigkeit, Polsterung und Flexibilität.

Informationen zur Produktion der UGG Boots:

UGG® bezieht sein Lammfell von Züchtern, die Ihre Schafe für die Fleischindustrie züchten. UGG® züchtet selbst keine Schafe und kauft nur Lammfell von Lieferanten, welche die strengen Richtlinien zur artgerechten Tierhaltung einhalten. Um Länder mit Richtlinien zur Behandlung von Tieren zu unterstützen, bezieht UGG® sein Lammfell nur aus den folgenden Ländern: Australien, USA, Irland, Großbritannien und Spanien. Einer der Gründe, warum UGG® nur Lammfell aus diesen Ländern bezieht, ist, dass diese Länder über Standards zur Behandlung von Tieren verfügen.

Die Geschichte der UGG Boots:

Die Geschichte von UGG Australia begann 1978. Brian Smith, ein junger Surfer aus Australien, unternahm eine Reise in die Vereinigten Staaten sorgte dort mit seinen australischen After-Surf-Schuhen aus Lammfell für wahre Begeisterung. Endlich gab es eine Möglichkeit, die kalten Füsse nach dem Surfen zu wärmen. Mit einem Koffer dieser Boots und jeder Menge Hoffnung reiste Smith in den Süden Kaliforniens. Von seinem neuen Zuhause im Sunshine State starteten die australischen Lammfell-Boots ihren Siegeszug in die ganze Welt. UGG steht für Luxus und Komfort zugleich und hat sich mit diesen Attributen längst als Klassiker etabliert und eine neue Schuh-Kategorie erschaffen. Heute präsentiert UGG Australia im Bereich Schuhe eine umfangreiche Kollektion für Damen, Herren und Kids.

Die ganze Kollektion von UGG sehen sie hier 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.